Tablet mit Schrift auf weißem Sockel

Bundesprogramm Transnationale Zusammenarbeit

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSBÖffnet sich in einem neuen Fenster) unterstützt mit nationalen Mitteln aus dem Bundesprogramm Transnationale Zusammenarbeit Interreg B-Projekte mit thematischen Schwerpunkten von besonderem Bundesinteresse.

Der Stichtag für die Einreichung von Anträgen für das Bundesprogramm war:

Freitag, der 17. November 2023

Der Call ist ab sofort geöffnet. Weitere Informationen finden Sie auf der Interreg B-WebsiteÖffnet sich in einem neuen Fenster.  

Der aktuelle Aufruf gilt sowohl Anträgen auf Vorlauffinanzierung, Kofinanzierung und Andockfinanzierung für die Programmperiode 2021 - 2027. Im Rahmen der thematischen Schwerpunkte der Interreg B-Programme fördert das Bundesprogramm solche Vorhaben, die einen klaren Beitrag zur nachhaltigen Raumentwicklung leisten, also die gegebenen Themen­bereiche durch integrierte und raumwirksame Ansätze bearbeiten.

Detaillierte Informationen zum Bundesprogramm Transnationale Zusammenarbeit entnehmen Sie bitte den "Hinweisen für Antragsteller", die Sie ebenso wie die Antragsformulare auf der Interreg B-WebsiteÖffnet sich in einem neuen Fenster finden.