Rechtliche und Fachliche Hinweise

Die Maßstabsebene des Regionalplans beträgt 1 : 100 000. Die in der Online-Karte eingeräumten Möglichkeiten der Themenauswahl und des Vergrößerns und Verkleinerns dienen nur der besseren Lesbarkeit der Planinhalte. Die Maßstabsbereiche finden Sie unter Kartenebenen.

Rechtsverbindlich ist lediglich der durch die Regionalversammlung Nordhessen am 02. Juli 2009 beschlossene, durch die Hessische Landesregierung am 11. Januar 2010 genehmigte und durch das Regierungspräsidium Kassel im Staatsanzeiger für das Land Hessen Nr. 11 vom 15. März 2010 bekanntgegebene Regionalplan.

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat mit Urteil vom 17. März 2011 die ausgewiesenen Vorranggebiete für Windenergie für unwirksam erklärt. Die Kapitel 5.2.1 bis 5.2.3 wurden daraufhin durch den Teilregionalplan Energie Nordhessen neu gefasst.

Weitere Informationen

Hessen-Suche