Änderungsverfahren 2017

Die Hessische Landesregierung trägt den geänderten Rahmenbedingungen und den damit verbundenen Herausforderungen an die räumliche Entwicklung des Landes durch die 3. Änderung des Landesentwicklungsplans (LEP) Hessen 2000 Rechnung.

Am 21. Juni 2018 hat der Hessische Landtag der Verordnung zur Dritten Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 zugestimmt.

Die Verordnung über die Dritte Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 tritt nach Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen in Kraft. Gleichzeitig wird die Zweite Verordnung über die Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000 „Vorgaben zur Nutzung der Windenergie“ aufgehoben (Verordnung vom 27. Juni 2013 (GVBl. S. 479)). Auch der Landesentwicklungsplan Hessen 2000 (Verordnung vom 13. Dezember 2000 (GVBl. 2001I S.2) wird mit Ausnahme der Planziffern

  • 3 „Landesweite Raumstruktur und Raumordnungskonzeption“,
  • 4.2 „Zentrale Orte und Verflechtungsbereiche“ und
  • des Abschnitts „Großflächige Einzelhandelsvorhaben“ der Planziffer 4.1.2

aufgehoben.

zur Pressemitteilung

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE