//datawrapper.dwcdn.net/QCXD2/2/

Erhebungsmerkmale sind die Bodenflächen nach der Art der tatsächlichen Nutzung der Gemeinden und gemeindefreien Gebiete. Die Flächenerhebung wird allgemein jährlich zum Berichtszeitpunkt 31. Dezember des Vorjahres durchgeführt. Die Lieferung der Daten erfolgt ausschließlich durch das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation.

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden, 2018, Titel: Flächenerhebung in Hessen zum 31.12.2017 - Tatsächliche Nutzung, eigene Berechnungen (HMWEVL, Referat I 3)